• Facebook - Johanna van Löchtern
  • Instagram - Johanna van Löchtern
  • YouTube - Johanna van Löchtern
  • iTunes - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Spotify - Grau Kreis

© Johanna van Löchtern 2017 - heute.

Danke für dein Interesse & deine Liebe. Hier findest du meine Geschäftsbedingungen und mein Impressum.

Be Yourself  Blog

Motiviert, inspiriert & begleitet dich in dein Potenzial.

Weich nicht mehr aus! Wie du unangenehme Gefühle anschaust.

 

 

Kennst du die Momente, wenn du unbemerkt zu den Süßigkeiten greifst?

 

Aus einer inneren Anspannung Dinge kaufst, welche du eigentlich nicht brauchst?

 

Innerlich so nervös bist, dass du mit allen Mitteln versuchst „auszuweichen“?

 

Wir alle haben unsere Triggerpunkte. Sogenannte Schmerzpunkte. Wenn diese von der Umwelt gedrückt werden, tauchen Gefühle und Gedanken auf, welche vielleicht kaum aushaltbar sind. Dann ist es leichter, zu Alkohol, der Fernbedienung, dem Handy, der Schokolade zu greifen, anstatt sich mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen.

 

Ich möchte dir heute sagen, dass in diesen Schmerzmomenten dein größtes Potenzial für persönliches Wachstum liegt. Es sind genau die Momente, in denen du deiner Seele in die Augen schauen kannst und herausfinden kannst, was dich so tief verletzt (hat), um es zu heilen. Du kannst in diesen Momenten dich selbst viel tiefer kennenlernen.

 

Das Ausweichen vor deinen Gefühlen lässt dich nicht wachsen, sondern vergrößert die Angst vor deinen Gefühlen und entfernt dich jedes Mal ein Stück mehr von dir selbst.

 

Deswegen möchte ich dich gerne fragen:

 

1) Was sind die Momente, in denen du ausweichst? Wann flüchtest du vor deinen Gefühlen?

 

2) Was ist dein Ausweichverhalten? Womit „betäubst“ du deine Gefühle?

 

Ich selbst habe lange meine negativen Gefühle mit Essen betäubt. Schritt für Schritt durfte ich lernen, dass die vermeintliche Angst vor meinen Emotionen gar nicht so überwältigend war, wie ich immer dachte. Ich konnte viel mehr aushalten, fühlen und am Ende auch verändern. Genau wie du auch :-)

 

Ich möchte mit dir drei Tipps teilen, wie du dein Ausweichverhalten Schritt für Schritt verändern kannst:

 

1. BLEIB DA:

Lauf nicht mehr weg. Ich bin mir sicher, dass du deine Gefühle aushalten kannst. Auch wenn es nur ein klitzekleiner Moment ist.  Versuche tief ein und auszuatmen.

 

2. KOMMUNIZIERE MIT DIR:

Frage dich: „Was ist gerade los?“ und antworte dir selbst mit: „Ich verstehe, dass.... (z.B. ich gerade nervös bin; Angst habe).“

 

3. ETABLIERE EINE NEUE GESUNDE ROUTINE:

Du kennst jetzt die Momente, in denen du versucht bist auszuweichen. Überlege dir, was du stattdessen tun könntest. Vielleicht ein Spaziergang, Meditation, Body Scan, Tanzen, Atemübung, Yoga.... Sei kreativ und probiere Dinge aus!

 

Ich wünsche dir eine aufrichtige und aufmerksame Woche dir selbst gegenüber.

Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du, wie jede Woche, meinen Podcast zum Thema anhören! 

 

Ich freue mich auf dich!

 

Liebe & Licht

 

Deine Johanna

 

 

Buchtipp

 

 Die Macht der Gewohnheiten: Warum wir tun was wir tun; Charles Duhigg

 

Ein spannendes Buch, das aufzeigt, wie Gewohnheiten entstehen, inwiefern sie uns beeinflussen und wie wir sie für uns nutzen können. Es werden viele Studien und Beispiele genannt, welche das Buch anschaulich macht und den Inhalt verdeutlicht. Mir wurde klar, inwiefern ich selbst meine Routinen seit Jahren erlernt habe aber auch, dass es möglich ist, neue Routinen zu erlernen ;-) Viel Freude beim Lesen!

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Hi!

Mein Name ist Johanna van Löchtern und

begleite dich in deiner persönlichen Weiterentwicklung und deinem einzigartigen Auftreten.

Be Yourself  Inspiration?
Erhalte regelmäßige Tipps & Tools für deine persönliche Transformation.

Mit der Anmeldung erhältst du alle 1-2 Wochen Inspirations - E - Mails. Natürlich bist du frei und kannst diese jederzeit wieder abbestellen. Alle Infos zu deinen Daten findest du hier.

Kategorien
Please reload

Be Yourself Monthly
Dein monatliches Online-Coaching um herauszufinden, was du im Leben willst und wie du es auf Basis deiner Einzigartigkeit erreichen kannst!
Logo Schwarze Schrift ohne Slogan.png