• Facebook - Johanna van Löchtern
  • Instagram - Johanna van Löchtern
  • YouTube - Johanna van Löchtern
  • iTunes - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Spotify - Grau Kreis

© Johanna van Löchtern 2017 - heute.

Danke für dein Interesse & deine Liebe. Hier findest du meine Geschäftsbedingungen und mein Impressum.

Be Yourself  Blog

Motiviert, inspiriert & begleitet dich in dein Potenzial.

Intuition: Wie du deine Intuition findest und ihr folgst!

Hallo du,

 

Was bedeutet Intuition für dich?

 

Hast du dir schon einmal überlegt, wie deine Intuition zu dir kommt, wie du sie fühlst oder wahrnimmst?

 

Folgst du ihr?

 

Für mich ist Intuition, eine innere Stimme, die mich leitet.

Wenn ich dieser inneren Stimme zuhöre und ihr folge erfahre ich Ruhe, Vertrauen und Gelassenheit. Ich komme in Einklang mit mir und meinem Leben.

 

Auf der anderen Seite spricht unser Ego zu uns. Das Ego hat oft andere Ideen, Gedanken, Überzeugungen und Vorschläge als die Intuition. Das Ego möchte uns in „Sicherheit“ wägen. Das Ego hat daher auch seine guten Seiten, weil es für unseren Schutz sorgt. Allerdings reagiert es immer aus einer Angst heraus. Eine Angst, vor dem was noch im Verborgenen lieg. Eine Angst, die uns hemmen kann, die Schritte zu einem erfüllten und glücklichen Leben zu gehen, denn die Intuition sagt uns nur, wo lang wir gehen sollen, aber nicht was passieren wird oder wie es passieren wird. Das ist beängstigend.

Persönliches Wachstum und Erfüllung sind jedoch weitaus größer, wenn wir der Intuition folgen!

 

Eine Entscheidung zwischen beiden Stimmen zu treffen ist nicht leicht und manchmal verliert man im Prozess komplett die Verbindung zu sich. Und dann gibt es Entscheidungen die groß und bedeutsam sind, wo ein „falscher Schritt“ fatal sein könnte und Entscheidungen die klein und fein sind und man dem Bauchgefühl leichter folgen kann.

 

Wie kannst du die Stimme der Intuition in deinem Leben erkennen?

 

Die Stimme der Intuition spricht sehr leise aber dafür deutlich. Manchmal wollen wir nicht auf sie hören, denn das, was sie sagt, könnte unangenehmen oder sogar schmerzhaft für uns werden. Gleichzeitig zeigt sie uns eine klare Richtung, in die wir gehen sollen. Oft scheint die Stimme der Intuition keinen „Sinn“ zu ergeben und deswegen haben wir Angst ihr zu folgen. Doch es ist die Stimme, die viel mehr weiß als wir überhaupt wissen können. Sie ist der Teil, der uns mit einer höheren Kraft, unserem göttlichen Sein verbindet.

 

Ich weiß, dass auch du eine Verbindung zu deiner Intuition hast.

Wie macht sich diese für dich bemerkbar und vor allem in welchen Momenten?

Vielleicht in der Meditation, bei einem Spaziergang, im Yoga, beim Joggen, bei einer Massage, beim Besteigen eines Berggipfels oder im Gespräch mit einem Freund?

In welchen Momenten hattest du intuitive Erkenntnisse in deiner Vergangenheit?

 

Schreibe drei Wege auf, die dich mit deiner Intuition verbinden:

 

1) _________________________________

2) _________________________________

3) _________________________________

 

Diese Möglichkeiten können ungemein wichtig für dich sein. Sie können dir helfen, deinen ganz eigenen Weg zu finden und zu lernen diesem zu vertrauen.

 

Für den Anfang ist es gut erstmal in kleinen Entscheidungen der Intuition zu vertrauen. Vielleicht wenn du zur Arbeit gehst und etwas dir sagt, dass du heute einen anderen Weg gehen solltest oder du dich wie magisch von einer Anzeige für einen Töpferkurs angezogen fühlst. Mir selbst sind durch das folgen meiner Intuition schon viele tolle neue Begegnungen, Erfahrungen und Erlebnisse passiert.

Es mag auch sein, dass du das Gefühl hast heute etwas besser ausfallen zu lassen. Unsere Intuition kann uns auch vor Dingen schützen.

 

Großen Entscheidungen, wie deinen Job zu kündigen, eine Weltreise zu machen oder eine Wohnung zu kaufen, kannst du dann gehen, wenn du tiefer mit deiner Intuition verbunden bist und zwischen der Stimme des Egos und der Stimme der Intuition unterscheiden kannst.

 

Für dich muss es übrigens auch nicht unbedingt eine „Stimme“ sein. Intuition kann ein inneres Gefühl sein oder sich auf andere Art bei dir ausdrücken.

 

Ich glaube auch, dass es eine Lebensaufgabe ist, immer wieder zurück zu seiner eigenen Intuition zu finden und ihr zu vertrauen.

Aber auf diesem Weg erlebt man immer wieder kleine und große Wunder :)

 

Ich wünsche dir von Herzen eine intuitive Zeit.

 

Atme, fühle, verbinde dich mit dir und der Welt!

 

Johanna

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Hi!

Mein Name ist Johanna van Löchtern und

begleite dich in deiner persönlichen Weiterentwicklung und deinem einzigartigen Auftreten.

Be Yourself  Inspiration?
Erhalte regelmäßige Tipps & Tools für deine persönliche Transformation.

Mit der Anmeldung erhältst du alle 1-2 Wochen Inspirations - E - Mails. Natürlich bist du frei und kannst diese jederzeit wieder abbestellen. Alle Infos zu deinen Daten findest du hier.

Kategorien
Please reload

Be Yourself Monthly
Dein monatliches Online-Coaching um herauszufinden, was du im Leben willst und wie du es auf Basis deiner Einzigartigkeit erreichen kannst!
Logo Schwarze Schrift ohne Slogan.png